Profectus spendet an Kinderheim

Im Jahr 2010 verzichtete Profectus Personal auf teure Kundengeschenke. Vielmehr sollte das Geld an Bedürftige weitergegeben werden. Aus diesem Grunde wurde der Kontakt zur Gruppe 2 im Kinderheim Erlbach über die Leiterin der Einrichtung gesucht und gefunden.

spende kinderheim2010
Profectus zu Besuch im Kinderheim

Am 7.12.2010 war es soweit. Zwei Autos vollgepackt mit Dingen die das Leben versüßen (Naschwerk, Spielzeug, …) und aktuell benötigten Funkweckern erreichten 16:00 den Ort im oberen Vogtland. Nach einem herzlichen Empfang wurden die Kinder der kleinsten Gruppe beschenkt – Holzbausteine, Holzroller und Naschwerk waren hier der Renner. Ab 16:45 startete nach einer kleinen Kaffeestärkung mit selbstgebackenen Plätzchen das Kulturprogramm. Alle Kinder der 10 köpfigen Gruppe beteiligten sich an dem Programm durch Lieder, Gedichte oder instrumental gespielter Flötenmusik – ein tolles Erlebnis für die Profectus-Gäste. Nach diesem Highlight musste der Hunger durch individuell bestellte Döner gestillt werden – ein Wunsch der Kinder. Nach dem gemeinsamen Speisen und dem gemütlichen Beisammensein übergab Frau Weinigel eine Geldspende für einen gemeinsamen Ausflug. Die Verabschiedung gestaltete sich zu einem für alle Beteiligte wehmütigem Ereignis.

Vielen Dank für den tollen Nachmittag – sicherlich war dies nicht die letzte Unterstützung, denn „Aus der Region – Für die Region“ ist für das Profectus-Team eine Herzensangelegenheit.

content_shadow

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.